Home

Sie sind auf der Suche nach einem Therapeuten? Damit haben Sie schon einen wichtigen Schritt in Richtung Selbstfürsorge getan.

Eine Psychotherapie kann Ihnen helfen, mit seelischen Problemen oder Störungen besser umzugehen und besonders schwierige Lebensumstände erfolgreich zu bewältigen.

Als Coach und Psychotherapeut begleite und unterstütze ich Sie im Einzel-, Paar oder Gruppensetting.

 

Therapiethemen: 

• Depressionen/ Burn out

• Ängste

• Beziehungsprobleme

• Sexuelle Probleme

• Männerspezifische Probleme

• Psychosomatische Beschwerden

• Probleme auf den Weg erwachsen zu werden

• Lebens- und Sinnkrisen

 

Coachingthemen:

Wirtschaftscoaching

Persönlichkeitscoaching

 

 

Christian Beer, MSc. 
Wiener Couch
+43 664 35 82 139
psychotherapie@christianbeer.at
c.beer@wienercouch.at
www.wienercouch.at

Beziehung, Sexualität, Glück

"Die Trennung der Seele vom Körper..." 

"...und ihre Rückkehr zu ihm - Annäherung an die Prinzipien der Psychosomatik". „Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare“, schrieb Christian Morgenstern und brachte damit das Entscheidende zum Ausdruck. Alle unsere Gedanken und Gefühle erzeugen körperliche Reaktionen; unser seelisches Wesen und unsere körperliche Existenz sind auf das Engste miteinander verbunden. Aber was ist die Seele? Leib und Seele – Körper und Geist – Soma und Psyche: Seit der Antike ist das Nachdenken über die Existenz und Natur der Seele und die Frage nach ihrem Verhältnis zum Körper ein zentrales Thema sowohl in der Geschichte der Medizin als auch der Philosophie. Dabei entstand der Begriff Psychosomatik erst im frühen 19. Jahrhundert. Peter Sloterdijk unternimmt in diesem Vortrag eine philosophische Annäherung an eine zeitlose und gleichzeitige ungebrochen aktuelle Grundfrage der menschlichen Existenz. Professor Dr. Peter Sloterdijk lehrte bis 2015 Philosophie und Ästhetik an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe.
 

Literaturempfehlungen

"Freiheit ist eine Gegenfigur des Zwanges. Wenn man den Zwang, dem man unbewusst unterworfen ist, als Freiheit empfindet, ist das das Ende der Freiheit." 

(Byung-Chul Han)


Der scheue Philosoph Byung-Chul Han lehrt an der Berliner Universität der Künste und hat mit Büchern über die "Müdigkeitsgesellschaft" und die "Transparenzgesellschaft" Furore gemacht.

weiterlesen...

 

Bücherempfehlungen: eine Auswahl

° Philosophie des Zen-Buddhismus. Reclam Stuttgart, Stuttgart 2002 
° Was ist Macht? Reclam Universal-Bibliothek, Stuttgart 2005

° Müdigkeitsgesellschaft. Matthes & Seitz, Berlin 2010

° Topologie der Gewalt. Matthes & Seitz, Berlin 2011

° Transparenzgesellschaft. Matthes & Seitz, Berlin 2012

° Im Schwarm. Ansichten des Digitalen. Matthes & Seitz, Berlin 2013

happiness